aktuelle Seite >> E - Persönlichkeiten

Führungen zu besonderen Persönlichkeiten

120 „Willi der Brückenbauer– Auf den Spuren von Erzbischof Willigis“


Stadtrundgang mit Besuch der Stiftskirche 
Wer war Erzbischof Willigis, nach dem noch heute die wichtigste Brücke der Stadt über den Main benannt ist? Wie hat sich Aschaffenburg vor 1000 Jahren zu einer Stadt entwickelt? Lassen Sie sich bei einem Spaziergang vom Badberg bis in die Stiftskirche in das Mittelalter zurückversetzen und nehmen Sie in Gedanken teil an einer karolingischen Hochzeit und einem ottonischen Begräbnis. 
Preis: 73 € zzgl. Eintritt (Kreuzgang) für 90 Min. / Gruppe (max. 25 Pers.)

 

 

 

121 „Albrecht der Prächtige – Auf den Spuren von Kardinal Albrecht von Brandenburg“

Rundgang durch Stiftskirche und Stiftsmuseum 
Was haben der heilige Martin, eine Kasel, ein Schachbrett und die heilige Ursula miteinander zu tun? Lassen Sie sich während eines Museumsrundgangs entführen in die Umbruchszeit der Reformation und lernen Sie einen der mächtigsten Kirchenfürsten der Renaissance in Deutschland kennen. Die Rolle Aschaffenburgs im Leben dieser schillernden Persönlichkeit wird Ihnen bei einem Rundgang durch das Stiftsmuseum und die Stiftskirche näher gebracht.
Preis: 73 € zzgl. Eintritt (Kreuzgang) für 90 Min. / Gruppe (max. 25 Pers.)

 

 

 

122 „Johann der Selbstbewusste – Auf den Spuren von Kurfürst Johann Schweikard von Kronberg“

Rundgang im und um das Schloss 
Lernen Sie den Mann kennen, der in nur einem Jahrzehnt einen der prächtigsten Renaissancebauten Deutschlands errichtete. Finden Sie heraus, warum er das tat, wer ihm dabei half und welche Merkmale sein Selbstverständnis spiegeln. Begeben Sie sich auf eine Spurensuche und erfahren Sie etwas über die spannende Zeit der Reformation und Gegenreformation.
Preis: 73 € zzgl. Eintritt (Schloss) / Gruppe (max. 25 Pers.)

 

 

123 „Carl Joseph der Aufgeklärte – Auf den Spuren von Kurfürst Carl Joseph von Erthal“

Stadtrundgang 
Vom Diplomaten am Wiener Hof auf den Stuhl eines Erzbischofs, vom reaktionären zum aufgeklärten Landesherren, vom Verlust von Mainz zum Rückzug nach Aschaffenburg – das ist der Lebensweg von Friedrich Carl Joseph von Erthal. Der Stadtspaziergang spürt dieser wechselvollen Epoche um das Jahr 1800 und einem ihrer bedeutendsten Repräsentanten nach und zeigt Ihnen seine Leistungen für Aschaffenburg.
Preis: 73 € für 90 Min. / Gruppe (max. 25 Pers.)

 

 

 

124 „Carl Theodor der Letzte – Auf den Spuren von Fürstprimas Carl Theodor von Dalberg“

Stadtrundgang 
„Ist kein Dalberg da?“ – So ertönte es Jahrhunderte lang anlässlich der königlichen Krönungszeremonien, um sicher zu stellen, dass ein Dalberg als Erster zum Ritter geschlagen würde. Aus einer der ersten Familien des Reiches stammend, schickte sich Carl Theodor von Dalberg Endes des 18. Jahrhunderts an, das politische Parkett zu betreten. Diese Epoche wurde zu einer der glanzvollsten Aschaffenburgs, aber wie wurde aus dem „Ersten“ der „Letzte“? Viele Eindrücke auf unserem Stadtrundgang erinnern an jene wechselvolle Zeit.
Preis: 73 € für 90 Min. / Gruppe (max. 25 Pers.)

 

 

re 125 „Ludwig der Erste – Auf den Spuren von König Ludwig I.“

Stadtrundgang
Aschaffenburg, das „bayerische Nizza“ – so soll König Ludwig I. die Stadt wegen ihres Klimas und ihrem Flair einst genannt haben. Über 20 Jahre lang zog es ihn viele Sommer hierher. Der Stadtrundgang berichtet von den vielfältigen Beziehungen des Königs zu Aschaffenburg und den Spuren, die er hinterlassen hat.
Preis: 73 € für 90 Min. eventuell zzgl. Eintritt ins Pompejanum / Gruppe (max. 25 Pers.)

Buchungsmodalitäten

Führungsnetz Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
fuehrungsnetz@vhs-aschaffenburg.de

Anfahrt & Öffnungszeiten
Anfahrt
Öffnungszeiten

VHS Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
info@vhs-aschaffenburg.de