aktuelle Seite >> K - Park Schönbusch

Park Schönbusch

Der Landschaftsgarten Schönbusch stellt eines der frühesten Beispiele des landschaftlichen Gartenstils in Deutschland dar, die im 18. Jahrhundert nach den englischen Vorbildern entstanden. Er wurde durch den Mainzer Erzbischof Friedrich Carl Joseph von Erthal und dessen Gartenarchitekten Friedrich Ludwig von Sckell um 1780 als einer der ersten öffentlichen Parks in Deutschland angelegt. Heute ist der Park als „grüne Oase“ nicht nur eines der beliebtesten Erholungsgebiete der Stadt, sondern nimmt auch durch, seine historischen Staffagebauten, dem Labyrinth, dem kurfürstlichen Schlösschen sowie der pittoresken Anlage einen hohen Stellenwert im kulturellen Erbe der Stadt ein.


FORMAT A: ÜBERBLICKS- UND THEMENFÜHRUNG
Dauer: 60- 90 Minuten
Teilnehmerzahl: maximal 25 Personen (Kinder und Erwachsene)
Preis: 73 € zzgl. Eintritt der jeweiligen Kulturinstitution
50 € für Kindergartengruppen und Schulklassen im Klassenverband und eine Begleitperson (für Kindergartengruppen / Schulklassen und eine Begleitperson ist der Eintritt frei).


FORMAT B: THEMENFÜHRUNG MIT WORKSHOP
Dauer: 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl: maximal 25 Personen (Kinder und Erwachsene)
Preis: 110 € zzgl. Eintritt der jeweiligen Kulturinstitution und zzgl. Materialkosten
80 € für Kindergartengruppen und Schulklassen im Klassenverband und eine Begleitperson zzgl. Materialkosten (für Kindergartengruppen / Schulklassen und eine Begleitperson ist der Eintritt frei).
Davon abweichende Preise und die Materialkosten sind beim jeweiligen Führungsthema verzeichnet.

 

Park Schönbusch
Kleine Schönbuschallee
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Schlossplatz 4

63739 Aschaffenburg
www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten des Besucherzentrums:
1. April bis 30. September
samstags, sonntags und feiertags von 11:00 bis 18:00 Uhr
Der Park (exklusive Schlösschen) ist ganzjährig geöffnet.

Öffnungszeiten des kurfürstlichen Pavillons (Schlösschen):
1. April bis Anfang Oktober
von 09:00 bis 18:00 Uhr, täglich außer montags

 

 

„Spiel und Spaß im schönen Busch“

Parkspaziergang zur Geschichte des Park Schönbuschs 
Was haben eine Gebirgsschlucht, Rindviecher und der „Ascheberger Maulaff“ gemeinsam? Als junge Forscher macht Ihr eine Expedition durch den Park und entdeckt dabei die Geheimnisse eines Kurfürsten und seines Gärtners, der es verstand seine Kunst so meisterhaft zu verschleiern, dass ihm noch heute so manch einer auf den Leim geht.
buchbar als Format A für Kinder von 6 – 11 Jahren oder Jugendliche von 12 – 16 Jahren Format B für Kinder von 6 – 11 Jahren / Praktische Arbeit: Spurensuche mit Heft und Stift (bitte Bleistifte mitbringen)

 

 

„Auf, suchen wir den Purzelbaum!“

Botanischer Parkrundgang 
Auf einem Überraschungs-Spaziergang durch den Park Schönbusch machen wir uns auf die Suche nach dem „Purzelbaum“. Dabei tastet, riecht und fühlt Ihr an einheimischen Pflanzen, Bäumen und Blättern. Ihr erfahrt Geschichten, die vor langer Zeit um einzelne Bäume gesponnen wurden, und vielleicht findet Ihr sogar etwas zum Schmecken.
buchbar als Format A für Kinder von 6 – 11 Jahren. Auch für Kindergartenkinder geeignet

 

 

„Von Orangenduft und Katzenpisse...“

Botanischer Parkspaziergang 
Wenn Ihr Euch von Euren Nasen führen lasst, stoßt Ihr im Landschaftsgarten Schönbusch auf die widersprüchlichsten Gerüche, von Orangenduft bis „Katzenpisse“, jeder Baum und Strauch hat seinen ganz individuellen Duft. Gemeinsam wollen wir uns Kenntnisse über einige exotische Bäume und Sträucher erobern: Ihren Duft bestimmen, die Blattform ertasten, ihre Rindenstruktur erfühlen und deren Früchte richtig zuordnen.
buchbar als Format A für Jugendliche von 12 – 16 Jahren

 

 

"Die Parkdetektive und das geheimnisvolle Tal der Spiele"

Parkdetektive erkunden in 2 Stunden den Park

Ein außergewöhnlicher Fall für die Parkdetektive: Vor 200 Jahren gab es im Park Schönbusch das "Tal der Spiele". Wer kennt diesen vergessenen Ort? Eine alte Karte weist uns den Weg durch die Natur - über Berg und Tal, durch Wiesen und Wald, vorbei an Bächen, Seen und geheimnisvollen Gebäuden.

buchbar als Format A für Kinder von 6 - 11 Jahren

Raus aus dem Klassenzimmer - Erlebte Geschichte für Schulklassen

Führungsnetz Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
fuehrungsnetz@vhs-aschaffenburg.de

Anfahrt & Öffnungszeiten
Anfahrt
Öffnungszeiten

VHS Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
info@vhs-aschaffenburg.de